Kimchi-Zubereitung: Step One

Die Zutaten fürs Kimchi sind nun alle zusammen. Im Grunde braucht man nur Chinakohl,  Zwiebeln, Knoblauch und Chili. Im ersten Schritt wird der Kohl klein geschnitten, was eine sehr gesellige Angelegenheit werden kann. In Korea ist die Kimchi-Herstellung oft ein soziales Event.

Das ist eigentlich alles, was man für Kimchi braucht
Das ist eigentlich alles, was man für Kimchi braucht

Den geschnittenen Kohl habe ich in einer Schüssel mit Salz gemischt. Hoffentlich war es nicht zu viel Salz. Anschließend wurde ein wenig Druck auf die Salz-Kohl-Mischung ausgeübt. Ich habe einen passenden Teller genommen und ein altes, mit Wasser gefülltes Gurkenglas. Ziel der Übung ist, die Zellen aufzubrechen. Morgen sollte der Saft ausgetreten sein.

Kohl in der Schüssel mit Beschwerungstechnik
Kohl in der Schüssel mit Beschwerungstechnik

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar