Willkommen im Gärspace

Bereits im letzten Editorial haben wir den Graswurzelgedanken angesprochen: Die Gärbar ist kein kommerzieller Schankbetrieb, sondern der Abend wird erst durch das gesamte Setting spannend. Er lebt vor allem durch seine Gäste. Um dem Graswurzelgedanken noch mehr Raum zu geben, haben wir den Gärspace eingerichtet. Der Gärspace ist eine kleine Ecke im SZ am Abend der Gärbar, in der Du deine Gärprodukte anbieten und/oder mit anderen Leuten ins Gespräch über Gärung kommen kannst. Hier können Erfahrungen rund um das Thema Fermentation weitergeben und ausgetauscht werden. Wir denken, dass dieses Wissen zum Beispiel auch für Foodsharing-Projekte spannend sein kann, weil durch die Gärung Lebensmittel haltbar gemacht werden und so weniger Lebensmittel weggeworfen werden müssen. Außerdem: Wer gärt, stellt oft größere Mengen her, weil es sich sonst nicht so recht lohnt. Überschüsse könnt Ihr im Gärspace verschenken oder tauschen.

Have a lot of fun in the gärspace!

Prost

Eure Gärbar-Crew

g3066

FreitagIstGärbar

Schreibe einen Kommentar