Alles Gärbar im Sommerloch: reduziertes Konzept

Wer schon bei uns war, weiß dass nirgends die Bierauswahl größer und besser ist. Die Alles Gärbar im August fällt aber mitten ins Sommerloch, was bei uns zu Personalengpässen führt. Und weil wir ein ehrenamtlicher Betrieb sind, bleibt uns nur ein radikaler, wenn auch unbeliebter Schritt: Die Karte reduzieren und früher die letzte Runde einläuten. Es sei denn, es melden sich Bier-Freundinnen und Freunde, die die Gärbar wuppen wollen.

Einladung zur 6. Alles Gärbar: Belgien Teil 2

Manchmal muss mensch Glück haben im Leben. Die Gärbar hat das Glück, aus einem reichhaltigen Fundus erlesender Biere aus Belgien zitieren zu können. Und weil das so gut ist und so viel Spaß macht, machen wir damit diesem Freitag weiter. Neu auf der Karte sind u. a. ein spannendes Stout und ein vollmundiges Bier im Abtei-Stil (genauer: ein Trippel mit satten 9 Vol. %). Außerdem gibt es eines der besten Biere der Welt: das Orval. Tja, was soll man über dieses Trappisten-Bier sagen, außer dass hier alles stimmt?

Ob wir das WM-Spiel übertragen, ist noch nicht so ganz klar. Aus linker Perspektive ist es schon ein Kreuz mit dieser Scheiß-Fifa-WM. Die Fifa ist einer der miesesten Vereinigungen mieser Typen, die man sich vorstellen kann. Korrupt bis zum Halse, unter einer Decke mit miesen Staaten (z. B. Russland, aber da ist man ja als Schalke-Fan einiges gewöhnt…) ist zu einer Geldmachmaschine geworden, was einst emanzipatorisch begann. Auch dieser miese Nationalismus, der bei diesem Spiel der Nationen zwangsläufig reproduziert wird, ist zum Kotzen. Aaaaber: Auch wenn die Fifa-WM der nationalen Herren-Verbände eine miese Angelegenheit und ein Massenevent der übelsten Kulturindustrie-Sorte darstellt, ist doch die Hauptsache, dass man nicht blöder den Fernseher ausmacht als mensch ihn angeschaltet hat. Und das trauen wir unseren Gästen durchaus zu.

Auch glauben wir, dass unser Publikum sich selbst aufklären möge. Gelegenheit gibt es hierzu bei einer Buchvorstellung am gleichen Tag vor/in und während der Gärbar. Die Buchvorstellung zur queeren Politik fängt schon um 19: 30 an.

http://schwubile.net/queer-macht-politik_politik-trifft-wirklichkeit/

Bis Freitag in der @lles Gärbar